Seitentitel: Unfallversicherung Vergleich
unfallversicherungvergleich.eu

Unfallversicherung Vergleich



Text

Unfallversicherung Vergleich Unser Unfallversicherung Vergleich hilft Ihnen dabei die verschiedenen Tarifangebote privater Unfallversicherungen in sekundenschnelle Online zu erfassen. Nachdem Sie in den Rechner ein paar Grunddaten eingegeben haben, liefert Ihnen das System vom Unfallversicherung Vergleich einen übersichtlichen Überblick über die aktuellen Tarifpreise am Versicherungsmarkt (dazu sind keinerlei persöhnliche Dateneingaben notwendig, womit Sie Ihren Unfallversicherung Vergleich sogar völlig anonym durchführen können).

Sie möchten sich nicht weiter über den Unfallversicherung Vergleich informieren, sondern sofort die aktuellen Tarife der Versicherer vergleichen? Dann gelangen Sie hier direkt zum Unfallversicherung Vergleich.

Keine Mehrkosten und extra Nachlässe

Wenn Sie mit dem Unfallversicherung Vergleich eine passende Gesellschaft ausfindig gemacht haben, können Sie sich im Anschluss direkt über Internet ein Angebot zuschicken lassen (Onlineabschluss). Sie zahlen hierbei maximal soviel Tarifbeitrag wie beim jeweiligen Versicherer. Die im Unfallversicherung Vergleich bereits verrechneten Rabatte (manche Gesellschaften geben hier z.B. bei Familientarifen extra Nachlässe) stehen Ihnen dann voll zu. Als Verbraucher haben Sie ein 14 tägiges Widerrufsrecht.

Was muss in den Vergleich eingegeben werden?

Zur Berechnung im Unfallversicherung Vergleich langt es wenn Sie Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht und Ihren Familienstand (wegen des Einschlusses weiterer Famlilienmitglieder) eingeben. Zur Bestimmung Ihres Versicherungspaketes: Die klassische Unfallversicherung bemisst sich immer an der Versicherungssumme. Das heisst Sie legen z.B. 100.000 EUR Versicherungssumme fest und würden dann bei 100 % Invalidität nach einem schweren Unfall die vollen 100.000 EUR aus Ihrer privaten Unfallversicherung ausbezahlt bekommen. Wie hoch die prozentuale Leistung für bestimmte Körperteile (die aufgrund eines Unfalls voll funktionsbeeinträchtigt wurden) ausfällt, erfahren Sie im Leistungsvergleich am Ende der Berechnung. In der Regel wählen die Versicherer eine einheitliche Gliedertaxe (hier sind die prozentualen Werte festgehalten). Im Unfallversicherung Vergleich werden Sie aber sehr schnell feststellen, dass teurere Gesellschaften manchmal besondere bzw. erhöhte Gliedertaxe in Ihren Bedingungswerken vorsehen.

Infoknöpfe helfen Ihnen im Online Unfallversicherung Vergleich

Wenn Sie denken das Ihnen ein Online Unfallversicherung Vergleich zu kompliziert ist, machen Sie dennoch einen Testvergleich. Im Rechner sind an verschiedenen Stellen kleine Infoknöpfe verbaut, die Ihnen nach dem anklicken ein Hilfsfenster mit einer Kurzerklärung öffnen. Damit wird es auch absoluten Versicherungslaien ermöglicht, die Funktionsweise einer privaten Unfallversicherung relativ schnell zu durchleuchten. Sollten Sie trotzdem Schwierigkeiten haben, überfliegen Sie diese Website oder stellen Sie uns Ihre Fragen einfach telefonisch.

Wozu dient die Progressionsvereinbarung im Unfallversicherung Vergleich?

Die Progressionsvereinbarung (im Rechner mit 100 %, 225 % und 500 %) können Sie dazu nutzen bei höheren Invaliditätsgraden Ihre Versicherungssumme proportional zu erhöhen. Bei 100 % Invalidität erhalten Sie dann immer den vollen Progressionssatz (also bei z.B. 100.000 EUR vereinbarter Versicherungssumme die vollen 500 % mit insgesamt 500.000 EUR).

Text